20 Jahre Rechtsmarkt – 20 Jahre JUVE

Früher war nicht alles besser. Und ganz sicher war im Kanzleimarkt nicht alles besser. Vor 20 Jahren war die Beziehung zwischen Partnern und Associates strikt hierarchisch, alle wollten Partner werden und Sabbatical war ein Fremdwort. Seither hat sich vieles verändert. Anlässlich des 20. JUVE-Jubiläums haben wir vier Juristen aus drei verschiedenen Altersklassen gefragt, wie sich Rollenverständnisse und -verhältnisse entwickelt haben. […]»

Österreich

20.04.2018

Der österreichische Immobilienmarkt bleibt in Bewegung: Immofinanz hat angekündigt, sich mit gut 29 Prozent an S Immo zu beteiligen. Verkäufer sind die RPR-Gruppe um Ronny Pecik und die Signa-Gruppe um René Benko. Erst vor wenigen Wochen hat der US-Investor Starwood Capital ein öffentliches Übernahmenangebot für Anteile an CA Immo und Immofinanz gemacht. […]»

weitere Österreich Nachrichten

Namen und Nachrichten

20.04.2018

In der Dieselaffäre spitzt sich nun auch die Lage für Porsche zu. Nachdem am Donnerstag rund 200 LKA-Beamte und Staatsanwälte unter anderem den Stuttgarter Porsche-Stammsitz durchsucht haben, wurde gegen den Motorenchef der Luxusmarke Haftbefehl erlassen. Es bestehe Flucht- und Verdunkelungsgefahr, meint die Staatsanwaltschaft. Nach JUVE-Recherchen wird der verhaftete hochrangige Manager K. von dem Stuttgarter Partner Prof. Dr. Wolfgang Winkelbauer von Eisenmann Wahle Birk & Weidner verteidigt. Ein ebenfalls beschuldigtes Vorstandsmitglied hat nach Marktinformationen den Kölner Strafrechtler Prof. Dr. Björn Gercke beauftragt. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

19.04.2018

Merck hat seine Sparte Comsumer Health an Procter & Gamble verkauft. Rund 3,4 Milliarden Euro (4,2 Milliarden US Dollar) zahlen die Amerikaner für den Geschäftsbereich, mit dem die Darmstädter im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 911 Millionen Euro erwirtschafteten. Die Transaktion, die sich über 44 Jurisdiktionen erstreckt und mehr als 900 Produkte umfasst, bedarf der Zustimmung zahlreicher Aufsichtsbehörden. Das Closing wird für das vierte Quartal erwartet. […]»

weitere Deals

Verfahren

20.04.2018

Das Kölner Unternehmen Eyeo bietet einen marktführenden Werbeblocker namens Adblock Plus an, den zahlreiche Medienunternehmen seit Jahren gerichtlich attackieren. Insbesondere die Möglichkeit, sich gegen Zahlung eines Entgelts von dessen Werbeblockaden zu befreien, wurde in der Vorinstanz kritisch gesehen. Der Bundesgerichtshof hat das Geschäftsmodell von Eyeo nun auch in dieser Sache legitimiert (I ZR 154/16). Insgesamt wird Eyeo die Gerichte aber weiter beschäftigen. […]»

weitere Verfahren