JUVE Awards 2018 – Die Nominierten

Die Nominierten der JUVE Awards 2018 stehen fest. Als potenzielle Preisträger benennt die JUVE-Redaktion in 15 Kategorien jeweils fünf Kanzleien. Darüber hinaus hebt JUVE in drei weiteren Preiskategorien jeweils fünf Inhouseteams für ihre Leistung hervor. Bei der Auswahl der Preisträger achtet die Redaktion insbesondere auf Einschätzungen, die über die fachliche Kompetenz hinausgehen – vor allem auf strategische Ausrichtung, Service­orientierung und Zukunftspotenzial.[…]»

Österreich

17.08.2018

Der Glücksspielanbieter Gamenet aus Rom kauft für 265 Millionen Euro die italienische Tochter von Goldbet Sportwetten aus Innsbruck. Damit wird die börsenotierte Käuferin zum führenden Anbieter von Sportwetten jenseits der Alpen. Aufsichtsrechtliche Genehmigungen stehen noch aus, das Closing steht im 3. Quartal 2018 an. […]»

weitere Österreich Nachrichten

Namen und Nachrichten

16.08.2018

Die beiden Partner der Berliner Kanzlei Giesen Heidbrink, Dr. Hans-Michael Giesen (61) und Dr. Alfried Heidbrink (54), gehen fortan getrennte Wege. Nach sechs gemeinsamen Jahren wechselte Giesen zum August zur Berliner Einheit Legerwall. Der Litigation-Experte Heidbrink machte sich als Anwalt und Schiedsrichter selbstständig. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

17.08.2018

Der Schweizer Asset-Manager Kieger hat den juristischen Personaldienstleister Perconex gekauft. Gemeinsam mit einem Co-Investor übernimmt ein von Kieger gemanagter Fonds die Mehrheit an Perconex vom Hamburger Private-Equity-Haus ACC Holding. […]»

weitere Deals

Verfahren

17.08.2018

Huawei ist derzeit das wohl am häufigsten beklagte Unternehmen vor deutschen Patentgerichten. Ende Juni hat SolarEdge eine weitere Klagen gegen den chinesischen Technologiekonzern beim Landgericht Mannheim eingereicht. Dieses Mal geht es aber nicht wie in vielen anderen Fällen um Mobilfunkpatente, sondern um Photovoltaik-Technologie. […]»

weitere Verfahren
  • Teilen