veröffentlicht am 31.05.2021

Meyerlustenberger Lachenal AG

Wir sind eine international ausgerichtete Anwaltskanzlei mit Büros in den Wirtschaftszentren Zürich, Genf, Zug und Lausanne. Mit in Kürze über 150 Anwältinnen und Anwälten sowie weiteren Standorten in Madrid und London gehören wir zu den führenden Adressen der Schweiz.

MITARBEITER*IN LEGALTECH (70-100%)

Zur Verstärkung unseres Legaltech & Innovation Teams am Standort Zürich suchen wir eine*n Mitarbeiter*in mit juristischer Ausbildung und Interesse sowie ausgewiesenen Kenntnissen und/oder ersten Berufserfahrungen im Bereich Legaltech oder technischer Ausbildung und ausgewiesene Erfahrung bezüglich der Anwendung von Legaltech in Anwaltskanzleien oder Rechtsabteilungen.

Bei uns findest Du ein motivierendes Umfeld mit flachen Hierarchien und einer kollegialen und kommunikativen Atmosphäre. Bei Deinen Projekten arbeitest Du eng mit den Kolleg*innen aus dem Legaltech & Innovation Team zusammen. Dies aus der Überzeugung, dass ein regelmässiger Austausch, gerade bei Themen, wo es keine langbewährten Erfahrungen gibt, äusserst wertvoll ist und ein Team deutlich bessere Ergebnisse hervorbringt als einzelne Personen. Darüber hinaus sind Deine Aufgaben aber sehr interdisziplinär und Du arbeitest unter anderem regelmässig mit externen Anspruchsgruppen (z.B. Anbietern von Legaltech-Anwendungen), unserem IT-Team, den Kolleg*innen aus dem Marketing, sowie mit unseren Anwält*innen aus allen Praxisbereichen zusammen. Du gestaltest du die Legaltech-Ausrichtung von MLL aktiv mit und übernimmst die Verantwortung für verschiedene Projekte in diesem Bereich. Zu Deinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Selbständige Leitung von Legaltech-Projekten, von der Idee bis zur Umsetzung, z.B. in den Bereichen Dokument- und Prozessmanagement, Dokumentenautomatisierung, Dokumentenanalyse, Transaktionsmanagement, Legal Research etc.
  • Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung von MLL im Bereich Legaltech.
  • Beobachten der Entwicklungen auf dem Legaltech-Markt, einschliesslich der laufenden Prüfung, Evaluation und Dokumentierung von Legaltech-Anwendungen, sowie regelmässige Berichterstattung an die zuständigen Partner*innen.
  • Ansprechperson für Legaltech-Fragen gegen aussen.

Unsere modernen Büros befinden sich direkt am Schiffbauplatz im pulsierenden Zürich-West. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit guter Infrastruktur, attraktive, leistungsorientierte Entlöhnung, laufende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung.

Von Dir erwarten wir einen juristischen Hochschulabschluss oder eine fundierte IT-Ausbildung, Interesse und praktische Erfahrungen im Bereich Legaltech, im Fall einer juristischen Ausbildung sind allfällige IT-Ausbildungen und/oder Berufserfahrungen von Vorteil), sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch, ein sicheres Auftreten gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen, sowie ausgeprägte Teamfähigkeit.

Wir sind gespannt auf Deine Bewerbung und freuen uns Dich kennenzulernen. Gerne stehen wir Dir für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Meyerlustenberger Lachenal AG

Dr. Alexander Vogel | Lukas Bühlmann
alexander.vogel@mll-legal.com | lukas.buehlmann@mll-legal.com
Schiffbaustrasse 2, 8005 Zürich
www.mll-legal.com


  • Teilen