veröffentlicht am 02.07.2020

Allianz Deutschland AG

Compliance Officer Reviews and Investigations im Fachbereich Compliance (m/w/d)

Das Geschäftsmodell der Allianz basiert auf exzellenten Produkten und Services sowie dem Vertrauen der Kunden in die Kompetenz und Integrität der Mitarbeiter. Die Weiterentwicklung einer positiven Unternehmens- und Compliance-Kultur ist neben dem Schutz der Reputation des Unternehmens daher unser zentrales Anliegen.
Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich in einem dynamischen Team, das vielfältige und unterschiedliche Themengebiete im Bereich Compliance betreut. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Aufklärung von Compliance-Verstößen. Zudem identifizieren Sie kommende Regularien, bewerten Änderungen des Rechtsumfeldes, beurteilen Risiken und überwachen die Einhaltung geltender Gesetze und Richtlinien. Sie beraten hierzu bei Bedarf die Geschäftseinheiten der Allianz Deutschland AG und die ihrer Tochterunternehmen.

Aufgaben

  • Rechtliche Begleitung, Koordination und Durchführung interner Untersuchungen inkl. Konzeption und Überwachung von Follow-Up-Maßnahmen
  • Betreuung und Weiterentwicklung der konzernweiten Verdachtsfall-Managements der Allianz Deutschland Gruppe, einschließlich des internen Hinweisgebersystems
  • Durchführung von Compliance-Reviews inkl. Konzeption und Überwachung von Follow-Up-Maßnahmen
  • Durchführung von Stichproben im Bereich Geldwäscheprävention
  • Überwachung und Bewertung von Compliance-Risiken und der dazugehörigen mitigierenden Maßnahmen
  • Übernahme von Sonderaufgaben in Absprache mit dem Vorgesetzten

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Volljuristen/innen mit überdurchschnittlichen Examina
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Forensik, Compliance-Untersuchungen oder Reviews/Audits, idealerweise in der Versicherungswirtschaft, bei einer Rechtsanwaltskanzlei, einem Beratungsunternehmen oder einer entsprechenden Unternehmensfunktion (Rechtsabteilung, Compliance oder interne Revision)
  • Tiefgehendes Verständnis für wirtschaftliche und unternehmensbezogene Zusammenhänge
  • Gründliche, zielorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe Compliance-Sachverhalte prozess- und tatbestandsorientiert in Berichten so zu dokumentieren, dass die Grundlage für eine juristische Nachverfolgung gegeben ist
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und eigeninitiativem Arbeiten, Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen
Besetzungstermin: schnellstmöglich
Bewerbungszeitraum: bis 21.07.2020
Referenz Code: AZD-7422750-3

Fragen?
Sie erreichen unsere Bewerberhotline von Mo. - Fr. von 8.00 - 17.00 Uhr unter Telefon 089.9900-15652

Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Gehaltswunsch unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf: careers.allianz.com

Allianz Deutschland AG
München Unterföhring

Die Allianz ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.


  • Teilen