veröffentlicht am 26.06.2019

Volkswagen AG

Volljurist/in Monitorship Internationalisierung (m/w/d)

Ihr Arbeitsumfeld
Der Volkswagen Konzern wird Mobilität für zukünftige Generationen gestalten. Wir als Konzernvorstandsressort Integrität und Recht tragen nachhaltig dazu bei Risiken zu minimieren und die Reputation des Konzerns durch ethisch und rechtlich korrektes Handeln zu steigern. Nur mit einer aufrichtigen, vielfältigen und mutigen Mannschaft werden wir das erreichen. Hierfür suchen wir Unterstützung.

Wir als Zentralkoordination Monitorship sind für die Betreuung des US-Monitorships verantwortlich.
Ziel des Bereiches ist es, die Einhaltung der mit den US-Behörden geschlossenen Vergleichsvereinbarungen sicherzustellen als auch eine bestmögliche Unterstützung des Monitor-Teams bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben zu bieten.

Ihre Aufgaben

  • Rechtliches Prüfen von Document & Meeting Requests des Monitors an das lokale PMO
  • Schnittstelle zwischen lokalen PMO bzw. lokaler Rechtsabteilung, externen Anwaltskanzleien und internem Fachbereich in Bezug auf Rechtsthemen
  • Koordinieren und Klären von Rechtsfragen im Rahmen der Erstellung der Fachbereichsantwort auf Monitor-Anfragen in Zusammenarbeit mit der lokalen Rechtsabteilung
  • Rechtliches Prüfen und Freigeben der Antwort auf Dokumentenanfragen vor Übermittlung an den Monitor
  • Betreuen von Rechtsthemen (zusammen mit lokaler Rechtsabteilung) im Falle von Gesprächen mit dem Monitor beim lokalen PMO
  • Steuern externer (insb. US-) Anwaltskanzleien
  • Vor-Ort-Unterstützen lokaler PMOs vor und während Monitor Site-Visits

Ihre Qualifikationen

  • Volljurist/-in mit überdurchschnittlichen Examensnoten
  • verhandlungssicheres, idealerweise im Ausland vertieftes Englisch in Wort und Schrift
  • hoher Leistungswille und gute analytische Fähigkeiten
  • hohes Maß an interkultureller, kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • Freude daran, in einem internationalen, interdisziplinären und konzernweiten Kontext zu arbeiten und dabei auch Projektmanagementaufgaben zu übernehmen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen

Weitere Informationen
Diese Stelle ist bei der Volkswagen AG in Wolfsburg zu besetzen.

Ein Einsatz ist möglich ab: Zeitnah
Referenzcode: E-2450/2019

Ihre Fragen beantwortet Frau Kerstin Schneider unter der Telefonnummer +49-5361-9-13647

Klicken Sie auf diesen Link um die Anzeige zu sehen

  • Teilen