Artikel drucken
29.06.2020

Stuttgart: SNP Schlawien eröffnet neues Büro

Zum Juli eröffnet SNP Schlawien ein neues Büro in Stuttgart. Dafür schließen sich der Kanzlei Dr. Mark-Oliver Scholz (46) und Oliver Truckenmüller (45) von Dr. Scholz Frank Thomsen & Partner sowie Christof Blauß (55) von Blaich und Partner an. Alle drei steigen als Partner bei SNP ein. Diese Position hatten die Berater schon zuvor in ihren bisherigen Einheiten inne.

Mark-Oliver Scholz

Mark-Oliver Scholz

Mit dem Team stellt sich SNP in Stuttgart vom Start an breit auf.  Bank- und Kapitalmarktrechtler Blauß berät Kreditinstitute bei der Strukturierung von Darlehensverhältnissen, der Abwicklung notleidender Kreditengagements, der Beraterhaftung sowie zu bankaufsichtsrechtlichen Fragen. Daneben ist er auch im Gesellschafts- und Immobilienrecht tätig.

Scholz ist auf Gesellschaftsrecht, M&A und Immobilienrecht fokussiert. Er berät Unternehmen und Gesellschafter insbesondere bei Gesellschaftsgründungen, Unternehmenskaufverträgen, Due Diligences  sowie bei Immobilientransaktionen.

Oliver Truckenmüller

Oliver Truckenmüller

Truckenmüller verstärkt das Büro im Arbeits- und Insolvenzrecht. Zu seinen Mandanten gehören insbesondere mittelständische Unternehmen, Geschäftsführer, Betriebsräte und Arbeitnehmer. Truckenmüller und Scholz folgt als Associate Pierre Weisgerber (45), der auf das private Bau- und Mietrecht spezialisiert ist.

Christof Blauß

Christof Blauß

Zum Team wird auch der Freiburger SNP-Partner Richard Rummel (42) gehören. Er ist im Arbeitsrecht, dem Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im internationalen Wirtschaftsrecht tätig und seit 2013 bei SNP. Rummel wird zwischen Freiburg und Stuttgart pendeln.

SNP will mit der Büroeröffnung den örtlichen Mittelstand stärker  erschließen sowie bereits bestehende Stuttgarter Mandanten direkt vor Ort beraten.

Stuttgart wird der mittlerweile achte Standort der Kanzlei. SNP unterhält zudem Büros in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Freiburg, Leipzig und München. Mit den Neuzugängen wächst SNP auf rund 80 Rechtsanwälte, von denen 49 Partner sind. Daneben sind auch Steuerberater, Notare sowei ein Patentanwalt für die Kanzlei tätig. (Daniel Lehmann)

  • Teilen