Artikel drucken
08.06.2017

Hamburg: Medienboutique Lausen startet in der Hansestadt

Zum Juni hat Lausen ein Büro in Hamburg eröffnet. Nach München und Köln ist dies der dritte Standort der Medienrechtskanzlei. Für den Aufbau wechselte Marco Erler von Köln (44) nach Hamburg. 

Marco Erler

Marco Erler

Erler arbeitet seit 2009 bei Lausen und berät vor allem zum Musik-, Wettbewerbs- und Glücksspielrecht. Zu seinen Mandanten zählen beispielsweise Mast Jägermeister, die er im Urheber- und Medienrecht betreut.

Lausen zählt an drei Standorten nun insgesamt 13 Anwälte. Das Team um Namenspartner Dr. Matthias Lausen steht im Markt insbesondere für die Beratung der Medienbranche in Fragen der Internetpiraterie und nutzergenerierten Contentplattformen. (Anika Verfürth)

  • Teilen