ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

19.02.2019
Albanien hat im Investitionsschutzverfahren um Privatisierungen in den späten 1990er-Jahren einen Erfolg errungen. Das ICSID-Tribunal in Paris lehnte Ansprüche der Anglo-Adriatic Group in dreistelliger Millionenhöhe Anfang Februar ab. Denn es gelang der Klägerin nicht, nachzuweisen, dass sie berechtigt ist, vor dem Schiedsgericht Forderungen gegen das Land zu stellen.
15.02.2019
Die Odeon Cinemas Group, eine Tochter des US-Kinobetreibers AMC Theatres, gibt ihr Österreichgeschäft auf. Ihre drei hiesigen Kinos unter der Marke UCI Kinowelt hat der Martkführer Constantin Film-Holding gekauft.
14.02.2019
Stolze 1,9 Milliarden Euro hatte sich T-Mobile Austria die Übernahme des Telefon- und Internetanbieters UPC Ende 2017 kosten lassen. Nun ist die Post-Merger-Integration abgeschlossen. Künftig bieten die Unternehmen ihren Kunden Breitbandinternet, Telefonie und digitales Fernsehen aus einer Hand.
12.02.2019
Die Kanzlei von Dr. Stephan Heid setzt verstärkt darauf, Gemeinden in Tirol zu beraten. Dazu hat sie in Innsbruck einen Standort eröffnet und arbeitet in Zukunft mit Gemnova zusammen, einer Dienstleistungsgesellschaft des Tiroler Gemeindeverbands. Am Anwaltsmarkt vor Ort steigt damit neben Binder Gröswang eine zweite Wiener Kanzlei ein.
07.02.2019
Auf dem Weg zur Pkw-Maut hat die deutsche Regierung gute Chancen, eine Hürde aus dem Weg zu räumen. Der Generalanwalt beim Europäischen Gerichtshof hat in seinem Schlussantrag empfohlen, eine Klage Österreichs gegen das Nachbarland zurückzuweisen. Damit wäre in der Mautangelegenheit auch dieses Vertragsverletzungsverfahren vom Tisch.
01.02.2019
Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV hat einen 15-prozentigen Anteil an der Abu Dhabi National Oil Company gekauft. Hinzu kommt ein ebenso großer Anteil an einem noch zu errichtenden, gemeinsamen Handelsunternehmen. Den Ausbau ihres Raffineriegeschäfts im Nahen Osten lässt sich die OMV rund 2,5 Milliarden US-Dollar (umgerechnet 2,18 Milliarden Euro) kosten.
  • Teilen