ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

16.04.2019
Die gerichtlichen Auseinandersetzungen um die Forderungen von Nachranggläubigern der Heta Asset Resolution sind weitgehend geklärt. Der Oberste Gerichtshof hat in mehreren Verfahren entschieden, dass die Ansprüche auf eine Ausgleichszahlung von 10,97 Prozent beschränkt sind. Zurück an das Landesgericht Klagenfurt verwies der Senat lediglich die Frage, wie hoch der absolute Betrag ausfällt.
10.04.2019
Die Ende 2018 gegründete Kanzlei Schima Mayer Starlinger hat sich zum April mit zwei Partnern verstärkt. Der Immobilienrechtler Markus Dax kommt von Dax Wutzlhofer & Partner. Zudem stößt mit Constantin Eschlböck ein Experte für Dispute Resolution hinzu, der zuvor in eigener Kanzlei tätig war. Beide kommen als Salary-Partner.
09.04.2019
Dr. Klaus-Peter Weber ist seit März Executive General Counsel und Chief Compliance Officer der Innio Gruppe, einem Hersteller von Gasmotoren- und Blockheizkraftwerken mit Sitz in Jenbach in Tirol. Der 51-Jährige war zuvor sechs Jahre bei Goodyear Dunlop tätig, zuletzt als General Counsel Operations für Europa, den Nahen Osten und Afrika.
09.04.2019
Der Bonus für Väter in Familienzeit setzt keinen Verzicht auf die Eintragung als Anwalt voraus. Das stellte der Oberste Gerichtshof (OGH) in einem Verfahren zwischen einem steiermärkischen Anwalt und der dortigen Gebietskrankenkasse klar. Um Karenz- und Teilzeitperioden attraktiver zu machen, arbeitet der Österreichische Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK) zudem an neuen Regeln für das Ruhen der Eintragung.
05.04.2019
Ende März ist der bekannte Bankrechtler Prof. Dr. Raimund Bollenberger nach schwerer Krankheit überraschend verstorben. Der Partner der Wiener Kanzlei Doralt Seist Csoklich wurde nur 53 Jahre alt.
05.04.2019
Es war die größte Insolvenz in Österreich 2017. Damals sah es zunächst gut aus, doch inzwischen ist es offiziell: Die Sanierung des Stahl- und Fassadenbauunternehmens SFL Technologies aus dem steiermärkischen Stallhofen ist gescheitert. Das Unternehmen hat am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz Konkurs angemeldet, den bislang größten im Jahr 2019. Masseverwalter ist der Kaan Cronenberg-Partner Philipp Casper.
  • Teilen