ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

22.02.2019
Fieldfisher hat ihr Münchner Büro mit einem vierköpfigen Team von Prozessexperten verstärkt: Als Partner wechselte Jonas Mark und als Counsel Dr. Jan-Ulf Suchomel, mit ihnen stoßen drei Associates zu der britischen Kanzlei. Alle Neuzugänge kommen aus der Konfliktlösungsboutique JM Legal, die damit vom Markt verschwindet. Für Fieldfisher bedeutet der Schritt den Aufbau einer eigenständigen deutschen Disputes-Praxis.
20.02.2019
Der Frankfurter White & Case-Partner Dr. Tim Arndt verlässt die Kanzlei nach gut 15 Jahren und schließt sich DLA Piper an. Der 45-jährige Corporate- und M&A-Spezialist stößt als Partner zum New Yorker Büro der Kanzlei und soll dort künftig die deutsch-amerikanische Zusammenarbeit im Transaktionsgeschäft stärken. Der genaue Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht fest.
20.02.2019
Ab März übernimmt Dr. Kai Bonitz die Position des Leiters Recht und Compliance bei der Berliner Flughafenbetreiberin FBB. Der 41-Jährige war zuvor Chefjurist beim Gebäudemanager Gegenbauer.
20.02.2019
Die Düsseldorfer Strafrechtlerin Milena Piel schließt sich zum März der Kölner Strafrechtsboutique Verte an. Die 40-Jährige war bislang Partnerin der Düsseldorfer Strafrechtskanzlei Albert Apfel Piel und steigt bei Verte als Salary-Partnerin ein.
20.02.2019
Menold Bezler kann ihre Transaktionsberatung zukünftig um Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung ergänzen: Dafür schloss sie eine Kooperation mit der Stuttgarter Einheit BHP – Prof. Dr. Binder Dr. Dr. Hillebrecht & Partner. Um den gemeinsamen Beratungsansatz zu fördern, tauschen die beiden Sozietäten auch wechselseitig Teams aus.
20.02.2019
Erneut verstärkt ein internationaler Prozessfinanzierer seine Marktpräsenz in Deutschland. Nivalion aus der Schweiz holt zum März den Düsseldorfer Prozessexperten Dr. Stefan Kirsten an Bord. Der 42-Jährige ist zuständig für Deutschland und Skandinavien. Nivalion hat die Position des Head of Germany & Nordics neu geschaffen, um in diesen Märkten stärker Fuß zu fassen. Kirsten war Counsel bei Clifford Chance, bevor er sich 2017 selbständig machte.
  • Teilen