ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

28.05.2020
Am Frankfurter Standort hat KPMG Law ihre Beratung im Handels- und Gesellschaftsrecht ausgebaut: Katja Thümmler kommt als Senior-Managerin von Thomas Cook, um die Commercial-Praxis von KPMG Law zu verstärken.
28.05.2020
Das Amtsgericht Hagen hat Dr. Dirk Andres von AndresPartner als Insolvenzverwalter des nordrhein-westfälischen Automobilzulieferers Walter Hundhausen bestellt. Auch in diesem Fall ist die Corona-Krise Grund für die wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Ebenfalls finanziell angeschlagen ist die Muttergesellschaft GMH Guss.
28.05.2020
Bei der Großbäckerei Sternenbäck wird das Geld knapp. Das Unternehmen hat daher ein Schutzschirmverfahren beantragt. Das zuständige Amtsgericht Hechingen hat dem Antrag entsprochen und Prof. Dr. Martin Hörmann aus der Kanzlei Anchor zum Sachwalter bestellt. Grund für die finanziellen Schwierigkeiten der Bäckereikette sind Umsatzeinbußen infolge der Corona-Krise.
26.05.2020
Der Fall Cum-Ex ist für Freshfields Bruckhaus Deringer nicht nur eine finanzielle Belastung. Vor allem leidet das, worauf ihr Erfolg zu einem nicht geringen Teil beruht: ihre Reputation. Wie können Kanzleien mit früheren Beratungsfehlern so umgehen, dass der Image-Schaden möglichst begrenzt wird? Darüber sprach JUVE mit Martin Wohlrabe, Inhaber der auf Rechtskommunikation spezialisierten Agentur Consilium.
25.05.2020
Es gibt erneut Bewegung unter den deutschen Wirtschaftsstrafrechtlern: Antje Klötzer-Assion, langjährige Equity-Partnerin in der Frankfurter Boutique Livonius, macht sich selbstständig. Dafür kommt zum Juni Dr. Rafael van Rienen von Ufer Knauer als Salary-Partner zu Livonius. Und Ufer Knauer füllt die Lücke in Frankfurt mit Dr. Björn Boerger von Baker & McKenzie.
25.05.2020
Das Rechtssoftwareunternehmen Bryter hat nun eine eigene Rechtsabteilung: Neuer Leiter Recht und Senior Legal Counsel ist Konstantin Heilmann, der zuvor als Associate in der Private-Equity-Beratung von Clifford Chance tätig war.
  • Teilen