ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

11.06.2021
Im Zuge seiner Konzernaufspaltung wird Daimler die Führungspositionen in Recht und Compliance bei den Konzernteilen neu besetzen: Dr. Thomas Laubert, derzeit General Counsel der Daimler AG, soll nach dem geplanten Börsengang der Lkw-Sparte neuer Legal & Compliance-Chef der Daimler Truck AG werden. Dr. Wolfgang Bartels wird General Counsel der Mercedes Benz AG.
11.06.2021
Die Kanzlei BSB Quack Gutterer hat einen weiteren Neuzugang: Maximilian Weiss kam zum Juni als Equity-Partner in Stuttgart an Bord, um die kapitalmarktrechtliche Prozesspraxis mit auszubauen. Weiss wechselte aus der Anlegerkanzlei Tilp Litigation.
10.06.2021
Der Bundestag kam heute zu einer Mammutsitzung zusammen. Von neun Uhr heute morgen bis morgen früh neun Uhr ist der Sitzungstag angesetzt. Es wird dabei auch um die Zukunft des deutschen Rechtsmarktes gehen und Reformen auf den Weg bringen. Ein historischer Tag ist es für alternative Rechtsdienstleister, denn der Bundestag soll ihr Geschäftsmodell auf rechtssichere Füße stellen.
10.06.2021
Milbank erhöht weltweit die Associate-Gehälter. Für deutsche Berufseinsteiger bedeutet das ein Anfangsgehalt von 160.000 Euro, das höchste im deutschen Markt.
10.06.2021
Nach mehr als 20 Jahren kehrt der Leiter der Arbeitsrechtpraxis Frank-Karl Heuchemer dem Frankfurter Büro von White & Case den Rücken. Zum Juni wechselte der 52-Jährige in die Nürnberger MDP-Einheit HLB Hussmann, wo er künftig die arbeitsrechtliche Beratung aufbauen wird.
10.06.2021
Nach einer längeren Corona-Pause wurde wieder verhandelt: Vor dem Oberlandesgericht Braunschweig ging es im großen Kapitalanleger-Prozess gegen Volkswagen vor allem um die sogenannte Kursrelevanz. Hier verbuchten die Kläger einen Punktsieg. Insgesamt verlangen Anleger fast zehn Milliarden Euro. Für reichlich Gesprächsstoff sorgte nicht nur der Fall selbst, sondern auch ein Beraterwechsel: Für VW führt das Verfahren seit diesem Jahr Hengeler Mueller statt SZA Schilling Zutt & Anschütz.
  • Teilen