ARTIKEL DER KATEGORIE "Deals"

17.08.2018
Der Schweizer Asset-Manager Kieger hat den juristischen Personaldienstleister Perconex gekauft. Gemeinsam mit einem Co-Investor übernimmt ein von Kieger gemanagter Fonds die Mehrheit an Perconex vom Hamburger Private-Equity-Haus ACC Holding.
15.08.2018
Der dänische Pensionsfonds PFA hat das Immobilienportfolio Century von Industria Wohnen gekauft. PFA zahlt der Degussa-Tochter dafür netto rund 900 Millionen Euro. Das gesamte Investitionsvolumen wird auf etwa 1,2 Milliarden Euro brutto taxiert. Bei den Immobilien handelt es sich vorwiegend um Wohnungen in Metropolregionen. Für PFA ist es bislang das größte Einzelinvestment in Immobilien.
15.08.2018
Knorr-Bremse hat zwei Tochterfirmen in Großbritannien verkauft. Übernommen wurden sie von der Münchner Beteiligungsfirma Mutares. Die Investorin, die regelmäßig Randgebiete von Großkonzernen über einen Carve-out aufkauft, hat diesen Sommer auch schon ihre Portfoliogesellschaft STS Group an die Börse gebracht.
10.08.2018
Die Firma Webac Maschinenbau ist in die USA verkauft. Das amerikanische Familienunternehmen Simpson Technologies Cooperation erwarb den Euskirchener Gießtechnik-Zulieferer über seine deutsche Tochter und kann damit die Europapräsenz ausbauen. Die Webac-Gründerfamilien ziehen sich mit dem Verkauf ganz aus dem Geschäft mit Gießereimaschinen und der Sandaufbereitung zurück.
10.08.2018
Der Chemiekonzern Lanxess treibt seinen Umbau mit dem Komplettausstieg aus dem Kautschukgeschäft voran. Der verbleibende 50-Prozent-Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen Arlanxeo soll an den Partner Saudi Aramco nach Abzug von Schulden für rund 1,4 Milliarden Euro in bar verkauft werden. Die Transaktion soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein.
08.08.2018
Die Volkswagen AG und ihre Schwestergesellschaft Volkswagen International Finance N.V. haben zwei Hybridanleihen mit unbegrenzter Laufzeit und einem Gesamtvolumen von 2,75 Milliarden Euro begeben. Die Scheine sind am regulierten Markt der Luxemburger Börse notiert.
  • Teilen