KANZLEI DES JAHRES FüR TECHNOLOGIE UND MEDIEN

Osborne Clarke

JuveAwards2019Nur wenige Kanzleien haben den Wirbel um die Datenschutzgrundverordnung so geschickt für sich genutzt. Und ihr Erfolg hat sich herumgesprochen. Kaum ein Team wird in seiner Breite so gelobt wie das von Osborne Clarke.

Die Kanzlei erkannte schon früh die Relevanz des Themas Datenschutzes und trieb die Spezialisierung ihrer Anwälte voran. Diese geschäftspolitische Weitsicht hat ihr ein überaus erfolgreiches Jahr beschert. Das Team um Flemming Moos und Konstantin Ewald beriet nicht nur zur DSGVO, sondern etabliert sich immer mehr als strategischer Berater zum Thema Digitalisierung. Auch das im Vorjahr eröffnete Berliner Büro trägt inzwischen Früchte, etwa durch neue Mandanten wie Zalando.

  • Teilen