Bund gewinnt 100-Millionen-Prozess gegen EU

© Fotolia
Mehrere Beschlüsse der EU-Kommission zur Kürzung bereits genehmigter Fördermillionen – unter anderem für Hochwasserschutz – aus dem EU-Regionalfonds sind unwirksam. Das hat das Europäische Gericht entschieden und damit der Bundesrepublik einen Sieg beschert, die gegen die Kürzungen geklagt hatte. Für Nordrhein-Westfalen und das Saarland bedeutet das Rückzahlungen im hohen zweistelligen Millionenbereich. Zu verdanken haben sie dies auch einem Formfehler der EU-Kommission. […]»

Österreich

21.09.2017

Das anglo-amerikanische Private Equity-Haus TowerBrook Capital Partners hat den Salzburger Zellstofferzeuger Schweighofer Fiber übernommen. Verkäuferin ist die Schweighofer-Gruppe. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. […]»

weitere Österreich Nachrichten

Namen und Nachrichten

26.09.2017

Der angesehene Steuerrechtler Dr. Jörg Weigell (62) ist in der vergangenen Woche nach längerer, schwerer Krankheit verstorben. Weigell hatte 1997 in München seine eigene Kanzlei gegründet und sich vor allem im Steuerstrafrecht bundesweit einen Namen gemacht. Einen Schwerpunkt nahmen dabei Fälle mit Bezug zur Schweiz ein, wo er in Zürich ebenfalls ein Büro eröffnete. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

25.09.2017

Das Private-Equity-Haus Blackstone hat den Darmstädter Mess- und Verfahrenstechniker Schenck Process übernommen. Verkäufer war der Finanzinvestor IK Investment, der das Unternehmen 2007 gekauft hatte. Medienberichten zufolge soll die Transaktion zwischen 700 bis 800 Millionen Euro schwer sein. Eine Bestätigung dafür gibt es aber nicht. […]»

weitere Deals

Verfahren

26.09.2017

Die Bodenabfertigung an deutschen Flughäfen ist ein riesiges Geschäft. Die Konzessionsvergabe an Dienstleister ist daher häufig ein Hauen und Stechen mit juristischem Nachspiel. Erst vor Kurzem kam es zum Showdown in Frankfurt, nun ist München dran: Dort hat das Verwaltungsgericht die neuerliche Vergabe der Bodenabfertigung an den Dienstleister Swissport Losch für rechtmäßig erklärt – und damit Klagen der unterlegenen Flughafendienstleister Wisag und Acciona abgewiesen. […]»

weitere Verfahren